Aktuelles

23Aug

Deutsch-Polnisches Musik- und Kulturfestival 2017 Emden

Am 08. September 2017 findet das 6. Deutsch-Polnische Musik- und Kulturfestival diesmal in Emden statt. Das internationale Festival mit beeindruckenden Darbietungen von Künstlergruppen aus neun niedersächsischen Werkstätten für behinderte Menschen und ihren Partnerwerkstätten aus der Region Großpolen wird dieses Jahr von der Ostfriesischen Beschäftigungs- und Wohnstätten GmbH (OBW) Emden veranstaltet.

23. August 2017 // News
26Jul

Budget für Arbeit Niedersachsen

Das bisherige Budget für Arbeit Niedersachsen wurde auf der Grundlage des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) weiterentwickelt und in dieser neuen Form mit verbesserten Rahmenbedingungen in Niedersachsen vorgezogen ab dem 01.07.2017 in Kraft gesetzt.

26. Juli 2017 // News, Praxis und Konzepte, Politik, Recht, Werkstatträte
25Jul

Statistik 2016 der Bundesagentur für Arbeit

Wie jedes Jahr hat die Agentur für Arbeit Hannover der Bundesagentur für Arbeit auch für 2016 die Beschäftigung und Übergänge vom Menschen mit Behinderung aus WfbM auf den allgemeinen Arbeitsmarkt in Niedersachsen statistisch erfasst und ausgewertet. In Niedersachsen gab es Ende 2016 insgesamt 78 anerkannte Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) mit insgesamt über 32.000 belegten Plätzen.

25. Juli 2017 // News, Praxis und Konzepte, Politik, Werkstatträte
14Jun

Jahrestagung der Werkstatträte der LAG Niedersachsen in Meppen 23. Mai 2017

Das große Thema der Jahrestagung der Werkstatträte Niedersachsen war das Bundesteilhabegesetz, das Anfang des Jahres in Kraft getreten ist. Die Vorsitzende der LAG: WR in Niedersachsen Frau Nicole Kaiser eröffnete die Jahrestagung in Meppen vor ihren Kolleginnen und Kollegen, den Werkstatträten aus unserem Bundesland und machte gleich deutlich, dass noch einige Lücken im Gesetz bestehen. Neben den Werkstatträten begrüßt Nicole Kaiser auch die anwesenden Gäste Frau Dr. Kraujuttis, die Sozialdezernentin des Landkreises Emsland, Herrn Prof. Zirpins, Vorsitzender der LAG WfbM, Herrn Korden, Leiter des St. -Vitus –Werk in Meppen und stellvertretener Vorsitzender der LAG WfbM, Herrn Dr. Kasper und Herrn Springmann vom Vorstand der LAG WfbM sehr herzlich.

14. Juni 2017 // News, Werkstatträte
08Jun

Hoher Besuch im Büro für Leichte Sprache

Am 07.06.2017 besuchte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Hannoversche Werkstätten gem. GmbH in Rethen. Als jüngste, selbsterrichtete Einrichtung wurde das Dienstleistungszentrum 2009 in Rethen eröffnet. Neben Angeboten wie einer eigenen Bäckerei, Fleischerei und Wäscherei befindet sich dort seit sechs Jahren das Büro für Leichte Sprache.

8. Juni 2017 // News, Politik, Werkstatträte, Leichte Sprache
16Mai

Auswertungs-Workshop 2017 WfbM-Benchmarking

Mit großem Interesse nahmen 120 Geschäftsführer und Projektleiter der am WfbM-Benchmarking Niedersachsen beteiligten Werkstätten für behinderte Menschen am ersten zweitägigen Auswertungswortshop Anfang Mai 2017 in Hannover teil. Initiiert wurde das WfbM-Benchmarking in Niedersachsen von der LAG:WfbM als Qualitäts-Initiative mit dem Ziel der Förderung und Weiterentwicklung der Qualität der Werkstatt-Arbeit durch einheitliche Qualitätsmessungen auf der Grundlage wissenschaftlicher Daten. Inhaltlich konzipiert und durchgeführt wird das Benchmarking vom Institut für Technologie und Arbeit (ITA) der Universität Kaiserslautern.

16. Mai 2017 // News, Praxis und Konzepte, Politik, Werkstatträte
15Mai

Bildungsministerin Wanka bei Hannoverschen Werkstätten

Bundesbildungsministerin Frau Prof. Dr. Johanna Wanka besuchte kürzlich die Einrichtung der Hannoverschen Werkstätten in Kleefeld. Im Rahmen ihrer Frühjahrsreise gewann sie einen Einblick in den Berufsbildungsbereich und legte ein besonderes Augenmerkt auf das Kooperationsprojekt VIA4all.

15. Mai 2017 // News, Praxis und Konzepte
15Mai

Lebenshilfe Braunschweig investiert 10 Millionen in neues Berufsbildungszentrum

Potentiale entdecken und Perspektiven schaffen – das sind Grundlagen der Arbeit der Lebenshilfe Braunschweig. Vor allem die Zukunft von jungen Menschen mit Beeinträchtigung ist entscheidend davon abhängig, ob sie eine qualifizierte Ausbildung erhalten. Deshalb hat sich der Verein Lebenshilfe Braunschweig entschieden, zehn Millionen Euro in ein Berufsbildungszentrum zu investieren.

15. Mai 2017 // News, Praxis und Konzepte
10Mai

Neue Informationspflicht für Unternehmen/WfbM (VSBG)

Bereits zum 01. April 2016 trat das Verbraucherstreitbeteiligungsgesetz (VSBG) in Kraft, das Unternehmen seit dem 01. Februar 2017 neue Informationspflichten auferlegt. Diese Pflichten gelten auch für alle Werkstätten, die direkt Kontakt zu Verbrauchern haben.

10. Mai 2017 // News, Recht
20Apr

Neuwahl im Vorstand LAG:Werkstatträte

Nachdem Claudia Ahrens ihr Amt als Vorsitzende der LAG:Werkstatträte niedergelegt hat, wurde Nicole Kaiser zur neuen Vorsitzenden der LAG:Werkstatträte und Kristina Schulz zu ihrer Stellvertreterin gewählt. Gleichzeitig dankt der Vorstand der LAG:Werkstatträte Claudia Ahrens für ihren unermüdlichen Einsatz für die Werkstatträte in Niedersachsen.

20. April 2017 // News, Werkstatträte
1 2 3 4 5 6