28Mai

IHK-Sozialtransfer-Preis: Jobcoaching für Menschen mit Handicap

Lebenshilfe Braunschweig zum zweiten Mal mit IHK-Sozialtransfer-Preis ausgezeichnet

Jobcoaching für Menschen mit Handicap

Zehn Jahre Sozialtransfer-Preis der Industrie- und Handelskammer (IHK) Braunschweig: über eine dieser besonderen Auszeichnungen darf sich die Lebenshilfe Braunschweig nun schon zum zweiten Mal freuen.

"Jobcoaching für Menschen mit Handicap“ lautete der Titel, der schon vermuten lässt, was die Ziele hinter der Projekt-Idee sind. Produziert wurde ein Clip zum Thema Vorstellungsgespräch, es gibt eine Broschüre zum Dresscode, einen Bewerbungsgenerator, der Stärken und Schwächen aufzeigt oder auch Module für Bewerbungsschreiben und vieles mehr. Ein professioneller Filmemacher und das Braunschweiger Büro für Leichte Sprache der Lebenshilfe Braunschweig gaben hierbei weitere Impulse.

Strahlende Gewinner: Lebenshilfe Braunschweig, Martino Katharineum-Gymnasium und Netzlink Informationstechnik

Strahlende Gewinner: Lebenshilfe Braunschweig, Martino Katharineum-Gymnasium und Netzlink Informationstechnik

Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, betonte in seiner Festansprache, wie wichtig das Lernen von positiven Beispielen sei. Zugleich warb er dafür, auch Menschen mit Beeinträchtigung in Unternehmen einzubinden, denn die Kombination aus sozialem Engagement und dem Gewinn leistungswilliger neuer Mitarbeiter sei eine lohnende Weiterentwicklung.

Mehr hierzu lesen Sie hier.

28. Mai 2019 // News, Praxis und Konzepte